Am vergangenen Samstag war es soweit. Die Fahrt ging nach Stuttgart um unsere Landeshauptstadt mal bei einer Stadtrundfahrt kennenzulernen. Wir nutzten hierzu das Angebot der SSB mit ihren „Hop on/Hop off“-Bussen. Dies sind zwei Rundtouren durch Stuttgart, die an mehreren Haltestellen einfach unterbrochen und im Stundentakt wieder aufgenommen werden können.

Der Bus fuhr am Schloßplatz los, vorbei an den Großbaustellen rund um die Paulinenbrücke, ging es über die Karlshöhe zur Zacke. Wer Lust hatte konnte hier aussteigen und mit der Zacke nach Degerloch hoch Fahren. Dort wurde er dann wieder vom Bus eingesammelt. Der Rest fuhr über Häslach hoch zum Waldfriedhof und der Standseilbahn. Auch „Erbschleicherexpress“ genannt, weil sie lange Zeit die einzige Verbindung von der Stadt zum Friedhof war.
Weiter ging es über Degerloch zum Fernsehturm. Um dann anschließend an der Villa Reitzenstein und den vielen Weinbergstäffele vorbei wieder zurück zum Schloßplatz zu kommen. Unterlegt mit interessanten Informationen und vielen Anekdoten aus vergangener und neuer Zeit ging diese Stunde wie im Flug vorbei.
Am Schloßplatz angekommen blieben wir einfach sitzen um an der zweiten Rundtour teilnehmen zu können. Los ging es Richtung alter Schlachthof, wo wir unsere Fahrt unterbrochen haben. Nach Besichtigung des Schweinemuseums kamen wir natürlich nicht an der Museumsgaststätte vorbei. Und schnell war klar, dass die geplante einstündige Fahrtunterbrechung nicht ausreichen würde. Wir waren ja schließlich nicht auf der Flucht. Nach gemütlicher Nahrungsaufnahme ging es dann weiter. Der Bus fuhr über den Neckarpark, vorbei am Straßenbahnmuseum, durch Bad Cannstatt bis hoch zum Aussichtsturm am Burgholzhof. Zurück ging es dann über den Killesberg, die Weißenhofsiedlung, entlang der Baustelle von Stuttgart 21 zum Bahnhof. Hier stiegen wir aus.
Nach erfolgter Heimfahrt besuchten wir zum Tagesabschluß die Hemminger Schützen bei ihrem Jedermann- und Vereinspokalschießen.
KH

Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Kommentar



    • 12.06.2018
    Monatliches Treffen
    • 10.07.2018
    Monatliches Treffen
    • 21.08.2018
    • 25.09.2018
    Monatliches Treffen
    • 13.10.2018
    Zwiebelkuchenfest