Das Wetter war wie vorhergesagt, wolkig, 2 Grad und frische Böen.

Und obwohl viele Wahlberechtigte in Hemmingen sicher dachten, dass der Kandidat Nr. 1, Thomas Schäfer, ganz gewiss wiedergewählt werden wird, es also keinen Grund gab, in die Kälte zu gehen, machten sich 1 915 Bürgerinnen und Bürger auf den Weg in die Wahllokale, um zu wählen.

Mit den 482 per Brief abgegebenen Stimmen ergab das eine Wahlbeteiligung von 40,17 %. Und davon fielen auf den bisherigen Bürgermeister 96,18 %!

Wir gratulieren unserem alten und neuen Bürgermeister Thomas Schäfer zur Wiederwahl und bedanken uns bei all den Hemminger Bürgerinnen und Bürgern, die von ihrem demokratischen Wahlrecht Gebrauch machten.

Das genaue Ergebnis finden Sie hier auf der Homepage der Gemeinde Hemmingen unter Neuigkeiten.

Wir wünschen Ihnen eine frohe, gesegnete Weihnachtszeit mit ruhigen und besinnlichen Momenten, schönen Erinnerungen und Zeit für sich und andere.

Und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches, glückliches Neues Jahr.

Für die Freien Wähler

Ursula Tronich


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 16.03.2019
    • 16.03.2019