Unsere 1. Vorsitzende, Frau Sabine Waldenmaier, begrüßte am Montag, dem 23. April 2018 insgesamt 14 Mitglieder und 2 Gäste zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung im Nebenzimmer vom GSV-Clubhaus.

Sie stellte fest, dass zu dieser Mitgliederversammlung satzungsgemäß eingeladen wurde. Fragen zur Tagesordnung gab es keine, so dass Frau Waldenmaier in die Tagesordnung einsteigen konnte.

Aus ihrem Rechenschaftsbericht geht hervor, dass sich die Freien Wähler im abgelaufenen Jahr insgesamt fünfmal trafen, dabei wurde als Termin für diese Treffen nach der Sommerpause der Dienstag gewählt. Sie stellte fest, dass über das weitere Procedere unserer Treffen nochmals nachgedacht werden muss.

Unser vereinsinternes Sommerfest fand in diesem Jahr erstmals im Etterhof statt und war ein voller Erfolg. Das werden wir an diesem Platz beibehalten.

Nachdem unser Schriftführer, Herr Horst Etzel, noch im Urlaub weilte, verlas Frau Waldenmaier seinen Bericht. Die Sitzungsprotokolle lagen vollständig vor und konnten von den Teilnehmern der Versammlung eingesehen werden.

Danach folgte der Kassenbericht von Frau Kaczmarek-Truta. Durch den schlechten Besuch unserer Kulturveranstaltung mit Herrn Springer hatten wir im Geschäftsjahr 2017 einen Verlust zu bezeichnen. Die Kassenlage ist aber weiterhin sehr gut.

Die Kassenprüfer bestätigten unserer Kassiererin eine ordnungsgemäße Kassenführung und schlugen deren Entlastung vor.

Bei der Aussprache zu den Berichten ergaben sich keine Wortmeldungen.

Herr Werner Fuchs schlug der Versammlung vor, den Vorstand zu entlasten. Die Versammlung entlastete daraufhin einstimmig den Vorstand.

Nächster Tagesordnungspunkt war die Wahl eines Schriftführers, da der bisherige sich nach langen Jahren der Tätigkeit aus diesem Amt zurückziehen wollte. Leider fand sich bisher niemand, der dieses Amt bekleiden möchte, deshalb bleibt es zunächst unbesetzt.

Zum Thema Mitgliedsbeiträge stellte der Vorstand den Antrag, diesen zu erhöhen. Begründet wurde der Antrag, dass durch den Beitritt zum Landesverband jährlich 365 Euro (Jahresbeitrag für den LV) zusätzlich anfallen. Die Versammlung beschloss einstimmig, den Beitrag für Einzelmitglieder auf 24 € und für Ehepaare auf 36 € zu erhöhen.

Weitere Anträge lagen nicht vor.

Zum Punkt Verschiedenes ist zu berichteten:

–       die Gemeinderäte von ihrer Arbeit im Gemeinderat und den Ausschüssen.

–       Joachim Schäufelin informierte über die Fahrradbörse (80 Objekte, die fast alle verkauft wurden) und die Kulturveranstaltung mit Klaus Birk, zu der knapp 200 Zuschauer kamen. Das finanzielle Ergebnis dieser beiden Veranstaltungen kann sich durchaus sehen lassen.

–       Die Versammlung beschloss daran anschließend, aus dem Erlös der Fahrradbörse einen Betrag von 200 € an den Ortsgeschichtlichen Verein für den bau eines kleinen Backhauses zu spenden. Im nächsten Jahr soll unsere jährliche Spende an den Kleeblattförderverein gehen.

–       Als nächstes wurden von der Versammlung die Delegierten für die Jahreshauptversammlung des Landesverbandes gewählt. Einstimmig gewählt wurden: Sabine Waldenmaier, Wolfgang Gerlach, Joachim Schäufelin, Günter Ramsaier, Andrea Kaczmarek-Truta und Steffen Schmidt.

–       Wir nehmen dieses Jahr wieder an den Ferienspielen teil. Wolfgang Gerlach hat eine Kids Tour im Gottlieb Daimler Stadion organisiert. Termin ist der 21.08.2018

–       Herr Werner Nafz wurde gebeten, in der nächsten Sitzung aus dem Kreistag zu berichten. Dieser Bitte kommt er sehr gerne nach.

–       Am Samstag, 12.05.2018 findet ein WordPress Workshop unter Leitung von Hr. G. Waldbauer in Remseck statt. Interessierte wenden sich bitte an Wolfgang Gerlach.

–       Am 29.06.2018 treffen wir uns wieder zu unsrem diesjährige vereinsinternen Sommerfest im Etterhof.

–       Am Samstag, 13.10.2018 veranstalten wir nach längerer Pause erstmals wieder ein Zwiebelkuchenfest. Veranstaltungsort ist der Etterhof.
Sabine Waldenmaier
1. Vorsitzende


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 16.03.2019
    • 16.03.2019