Liebe Hemminger Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in unserem schönen Hemmingen, aber besonders auf der Feldflur und am Waldrand – auch im Wald selbst – sind wenige Sitzgelegenheiten. Man müsste sich doch an einem Plätzle ausruhen können, sich unterhalten oder auch einfach die Stille und die Natur genießen. Wo ist das möglich?

Wir Freien Wähler rufen sie deshalb auf unter dem Motto „EIN PLÄTZLE FÜRS BÄNKLE“:

„Melden Sie uns mögliche Plätze, an denen sie sich eine Bank vorstellen können.“

So kommen Ihre Vorschläge zu uns:

Per E-Mail: hemmingerbaenkle@web.de
Per Post oder direkt an: Günter Ramsaier, Eberdinger Straße 8, 71282 Hemmingen.

Wir sammeln Ihre Vorschläge und schauen uns diese vor Ort an. Anschließend leiten wir sie an die Verwaltung weiter. Diese wird dann prüfen, welche der Plätze geeignet sind.

Dabei sind folgende Punkte zu berücksichtigen:

– die Eigentumsverhältnisse,
– keine Behinderung für den Verkehr und die Landwirtschaft,
– im Wald muss die Sicherheit für Menschen und der Schutz der Tiere gewährleistet sein,
– keine Behinderung der Waldarbeiten.

Wir Freien Wähler stellen daraufhin einen Antrag zum Gemeindehaushalt, damit das Geld im nächsten Jahr zur Verfügung gestellt wird. Bei einer Mehrheit im Gemeinderat können dann im kommenden Frühjahr die ersten Bänke aufgestellt werden.

Für die Fraktion der Freien Wähler
Günter Ramsaier


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



    • 25.11.2019
    FW-Treffen